Unsere Firmengeschichte und Firmenphilosophie

Die Kanzlei wurde 1969 von Herrn Steuerberater Henning Steinhoff gegründet. Im Jahr 1989 schlossen sich Herr Steinhoff und Herr Siegmund zusammen und gründeten die Sozietät Steinhoff & Siegmund. Seit 2002 wird die Kanzlei allein von Herrn Siegmund geführt. Herr Siegmund wurde 1979 zum Steuerberater bestellt und war danach acht Jahre in leitender Funktion in einer der führenden Steuerberaterpraxen in Norddeutschland angestellt.

Das steuerliche Umfeld ändert sich oftmals rasch wie die Markt- und Wettbewerbsverhältnisse. Umso wichtiger sind für ein Unternehmen bei der Zusammenarbeit mit seinen Beratern Kontinuität und Transparenz. Wir setzen uns zielorientiert und fachübergreifend für unsere Mandanten ein und legen dabei großen Wert auf Flexibilität und innovative Ansätze. Innovation heißt bei uns, Anwendung der Gesetze zum Wohle der Mandanten und dann erst Umsatzsteigerung. Innovation ist bei uns gängige Praxis durch Anwendung der Steuergesetze. Zu unserer Unternehmensphilosophie zählen daher der Aufbau und die Pflege langfristiger Beziehungen unserer Mandanten. Die aus einer so gewachsenen Beziehung erlangten Kenntnisse über die Unternehmens- und Familienstruktur, die Wettbewerbssituation und die Strategie des Mandanten sind zwingende Voraussetzungen für eine passgenaue steuerliche Beratung.

Großflächige Datenprojektionen (z. B. Beamer) machen es unseren Mandanten leichter, schwierige Zusammenhänge zu verstehen.

Unsere Büroräume sind modern eingerichtet und mit neuester Technologie ausgestattet. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Mandanten in den Mittelpunkt zu stellen.

Kompetente Beratung – persönlich – umfassend – vor Ort!

Kanzleiteam

Unsere qualifizierten Mitarbeiter bieten Ihnen eine professionelle Beratung auf hohem Niveau. Regelmäßige Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen sind bei uns selbstverständlich. So garantieren wir unseren Mandanten ein Team von gut ausgebildeten, hoch motivierten und zufriedenen Mitarbeitern. Ein gutes Betriebsklima und eine gute Zusammenarbeit innerhalb unseres Teams ermöglichen eine optimale Beratung unserer Mandanten.

Verhaltenskodex

Wir verpflichten uns zu Transparenz und Integrität. 

1. Interessenkonflikte

Kanzleiinhaber, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen ihre Arbeitskraft ausschließlich der Steuerberatungspraxis Joachim Siegmund. Nebentätigkeiten sind daher grundsätzlich nicht gestattet. Sie können nur gestattet werden, wenn dadurch die Unabhängigkeit der Tätigkeit in der Steuerberatungspraxis nicht beeinträchtigt wird.

Dadurch vermeiden wir Interessenkonflikte zwischen uns als Steuerberater, den Beschäftigten, unseren Mandantinnen und Mandanten und Partnern.

So ist es immer das Ziel, eine für unsere Mandantinnen und Mandanten passende und effiziente Lösung zu finden. 

2. Vertraulichkeit und Geheimhaltung von Daten

Um unseren Mandantinnen und Mandanten die bestmöglichen Leistungen anbieten zu können, erhalten wir vollständige aktuelle streng vertrauliche Informationen. Mit diesen Daten gehen wir verantwortungsvoll um. Die Anforderungen an die datenschutzrechtlichen Regelungen unter Beachtung der gesetzlichen Verschwiegenheitsverpflichtung durch das Steuerberatungsgesetz werden von uns eingehalten und umgesetzt.

Wir haben Prozesse, Maßnahmen und Kontrollen eingerichtet, um Ihre Daten zu schützen.

Dazu gehört beispielsweise, dass wir vertrauliche Daten nicht per E-Mail versenden. Beachten Sie dazu bitte unser vertrauliches Mandantenportal auf der Homepage. Dieses steht selbstverständlich auch externen Partnern unserer Mandanten, z.B. Banken, zur Verfügung.